Sie suchen einen Aufkäufer für Ihren Insolvenzwaren, den Sie verkaufen möchten?

Nexttrade kauft Insolvenzwaren von Betrieben in Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Haben Sie Insolvenzwaren, den Sie verkaufen möchten?
Nehmen Sie dann telefonisch Kontakt mit uns auf über 0031 - (0) 6 5157 1319 oder 0031 - (0) 6 2397 8674 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@nexttrade.nl. Sie können Ihre Waren auch sofort anmelden mithilfe unseres Formulars unten auf dieser Seite.

Aufkäufer von Insolvenzwaren

Aufkäufer von Restpostenhandel

Sie haben Insolvenzwaren, den Sie verkaufen möchten? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um beispielsweise mehr Platz in Ihrem Lager zu schaffen. Wir kaufen Insolvenzwaren aller Art auf.

Insolvenzwaren aufkaufen lassen

Restpostenhandel aufkaufen.

Möchten Sie eine unverbindliche Taxierung Ihren Retourartikel, bevor Sie ihn aufkaufen lassen? Melden Sie Ihren Bestand an mit dem Formular unten. Wir werden dann dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf nehmen.

Vollständig entlasten

Vollständig entlasten

Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie zusätzliche Dienstleistungen von Ihrem Aufkäufer erwarten. Wir können, falls erwünscht, Ihren Altbestand verpacken, palettieren und transportieren. Wir entlasten Sie.

 

Melden Sie Ihre Waren oder Inventar unverbindlich an

Füllen Sie das unten aufgeführte Formular so detailliert wie
möglich aus und wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt
mit Ihnen auf.

Gültige Formate .jpg, .jpeg, .png, .gif, pdf. Max. 2MB pro Datei.

Diese Waren kaufen wir nicht auf

  • gebrauchter Hausrat

  • gebrauchte Möbel

  • Altkleider

  • gebrauchte Schuhe

  • gebrauchtes Spielzeug

  • gebrauchte IT-Ausrüstung

Anfragen über unser Formular, die die oben aufgeführten Waren enthalten, werden nicht akzeptiert.

Diese Waren kaufen wir auf

  • unverkäufliche Bestände, stornierte Aufträge, Überbestände, Auslaufartikel

  • (gebrauchte) Maschinen und Werkzeuge

  • abgewickelte (Transport)-Schäden

  • Lager- und Showroom-Abbau und Betriebsverlagerungen

  • Betriebsauflösungen oder Beendigung von Betriebsaktivitäten

  • Artikel mit einer Verkaufsbeschränkung

  • überzählige Betriebseinrichtungen wie Büro-, Lager- und Gastronomieeinrichtungen

  • (abgeschriebene) Fahrzeuge wie (Firmen)-Wagen, Anhänger, Hubwagen etc.

  • Verpackungsschäden

  • überzählige Betriebsmittel

  • Restposten, Ladenhüter

  • Rücksendungen

  • Konkursmassen